Solarpanel

Neuigkeiten

Aus Netzwerk und Branche

Hier finden Sie einige aktuelle Informationen zu unseren Projekten, Veranstaltungen und rund um das Thema Energieeffizienz.

 

Telefonisch oder per Video-Chat! - Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW erweitert das Angebot – auch im Kreis Wesel

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW hat Ihr Angebot aufgestockt, um gerade in den nächsten Wochen auf die veränderten Bedürfnisse der Verbraucher eingehen zu können. Unter 0211/33996555 können bei der Hotline in Düsseldorf (Mo-Fr 9-17:00) Termine gebucht werden. Dies ist natürlich auch per Mail möglich: energieberatung@verbraucherzentrale.nrw oder wesel.energie@ verbraucherzentrale.nrw.

Weiterlesen …

Bildnachweis: EnergieAgentur.NRW

Ist die Heizung richtig eingestellt? Anpassung an die Sommerzeit spart Energie und Geld

Ende März wurden die Uhren auf die mitteleuropäische Sommerzeit umgestellt. In Zeiten von Corona war das in diesem Jahr keine große Meldung wert. Somit ist vielleicht das eine oder andere, das in „normalen Zeiten“ selbstverständlich erledigt wird, in diesem Frühjahr vergessen worden. Sparen Sie durch eine optimale Heizungseinstellung bares Geld.

Weiterlesen …

Kleinkraftwerk für den Hausgebrauch

DACHS-Premiere auf der E-World Energy & Water vom 11. – 13. Februar 2020 in Essen

Weiterlesen …

STEUERLICHE FÖRDERUNG LÄNGST ÜBERFÄLLIG: EINE ALTERNATIVE ZUR KFW- und BAFA-FÖRDERUNG

Hausbesitzer warten schon lange auf diese Regelung. Erstmalig in der Historie der Förderprogramme gibt es dieses Steuergeschenk. Dies wird nunmehr möglich durch das beschlossene Klimaschutzprogramm 2030.

Weiterlesen …

Helfen NAVIs den Hausbesitzern bei Ihrer Investitionsentscheidung?

Internet-Tools wie z.B. Förder-Navis und Dämmstoff-Navis können nur eine erste Orientierung geben und ersetzen nicht die persönliche Fach- Beratung.

Weiterlesen …

Ausbauinitiative Solarmetropole Ruhr schreitet im Kreis Wesel voran

Kostenlose Infoveranstaltung "Photovoltaik-Anlagen in der Steuererklärung" am 23.01.2020 in Xanten

Weiterlesen …

Ist die Wohnung zu warm oder zu feucht?

„Raumklimakarten“ helfen beim richtigen Heizen und Lüften.

Weiterlesen …

Klimaschutzflagge für den Biohof Deiters

Klimaschutzflagge für den Biohof Deiters

Am Mittwoch, 4. Dezember 2019 verlieh Landrat Dr. Ansgar Müller gemeinsam mit Bürgermeister Mike Rexfoth erneut die Klimaschutzflagge des Kreises Wesel: diesmal an den Schermbecker Biohof Deiters stellvertretend für das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel.

Weiterlesen …

Energieversorgungsstrategie NRW

Weniger CO2 und bezahlbare Energie

Klimaverträglich, sicher und bezahlbar – das sind die Anforderungen an eine Energieversorgung der Zukunft. Mit welchen Maßnahmen das in NRW erreicht werden kann, zeigt die Energieversorgungsstrategie des Landesministeriums. Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart stellte sie im Juli 2019 vor.

Weiterlesen …

Strompreise steigen in 2020

Investieren Sie in Energieeffizienz und erneuerbare Energien – das KompetenzNetz Energie hilft Ihnen dabei

Jeder 4. Grundversorger in NRW hat bereits eine Erhöhung um im Durchschnitt von 5,9 % angekündigt. Begründet werden die Erhöhungen zum 01.01.2020 mit gestiegenen Umlagen und Netzentgelten.

Weiterlesen …

Qualitätssicherung bei der energetischen Sanierung von Gebäuden

Lobbyarbeit lohnt sich

Der Finanzausschuss des  Bundestages hat am 13. November 2019 den steuerlichen Teil des Klimaschutzprogramms auf den Weg gebracht. Der stellvertretende Vorsitzende unseres Vereins, Dipl.-Ing. Gerhard W. Brinkmann, begrüßt die beschlossenen Fördermaßnahmen.

Weiterlesen …

Eisblockwette in Neukirchen-Vluyn – Raten und gewinnen!

Aktion im Rahmen der Nachhaltigkeitswochen – Jubiläumsaktionen zu 20 Jahren Lokale Agenda 21 Neukirchen-Vluyn

Wie schnell schmilzen 200 Kilogramm Eis? Das ist die Frage der Eisblockwette. Seit Freitag, 15. November und bis zum 29. November 2019 stehen vor dem Rathaus der Stadt Neukirchen-Vluyn zwei Häuser.

 

Weiterlesen …

Wasserstoff als Treibstoff der Zukunft

Grüner Wasserstoff mobilisiert den ländlichen Raum im Kreis Steinfurt

Nimmt man nur die 40 größten Städte der Welt, dann gibt es für rd. 800 Mio. Menschen in diesen Städten zur Zeit keine Lösung des Verkehrsinfarkts und der Luftverschmutzung. Dies sind alles Städte ab 9 Mio. Einwohner. Das Problem besteht aber auch weitestgehend für alle anderen Millionenstädte, so auch für Deutschlands Hauptstadt Berlin mit rd. 3 Mio. Einwohnern. Wenn es nicht mit dem großen Wurf zu schaffen ist, dann muss es eben kleinräumig angegangen werden, was NRW mit der Förderung von Modellkommunen zur Nutzung von Wasserstoff als eine Facette zur Lösung des Problems auf den Weg gebracht hat.
Welche Möglichkeiten sich bieten, konnten rd. 200 Teilnehmer mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft am 14. November 2019 auf einer Wasserstoff-Konferenz in der Gempthalle in Lengerich erfahren.

Weiterlesen …

Gebäudeenergiegesetz (GEG)

Neuer Gesetzesentwurf teilweise umstritten

Bessere Dämmung, mehr erneuerbare Energie, geringerer Energieverbrauch – um den Ausstoß von Treibhausgasen zu reduzieren hatte die EU sich vorgenommen, die Klimavorgaben bis 2050 weiter zu verschärfen. Nun hat die Bundesregierung nach dem Klimaschutzpaket auch den Entwurf für das neue Gebäudeenergiegesetz (GEG) verabschiedet. Doch Umwelt- und Berufsverbänden betrachten es in Teilen kritisch.

Weiterlesen …

Wasserstoffstudie NRW

Studie belegt Bedeutung von Wasserstoff als Energieträger

Die Anforderungen an das Energiesystem der Zukunft sind groß. Es sollte nicht nur klimaneutral sein, sondern möglichst auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaft sowie den Arbeitsmarkt haben und - wenn möglich - die Abhängigkeit von Energieimporten reduzieren. Welche Rolle kann dabei Wasserstoff als Energieträger spielen? Ist Wasserstoff ein sinnvoller Energieträger der Zukunft? Die bereits Ende Mai vom NRW-Wirtschaftsministerium vorgestellte Wasserstoffstudie bescheinigt: Ja.

 

Weiterlesen …

"Ausbau-Initiative Solarmetropole Ruhr" nimmt Fahrt im Kreis Wesel auf

Sonnenenergie wird verstärkt genutzt

Vier Kommunen aus dem Kreis Wesel beteiligen sich mit regen Angeboten bei der Ausbauinitiative des Regionalverbands Ruhr (RVR). Das KompetenzNetz Energie unterstützt in der Region.

 

Weiterlesen …

Eisblockwette in Hünxe – Machen Sie mit und gewinnen Sie!

Eisblockwette: Wie gut ist moderne Dämmung?

Vom 10. bis zum 28. Oktober 2019 findet auf dem Marktplatz in Hünxe-Drevenack eine Eisblockwette statt. Damit macht die Kommune auf das Thema Wärmedämmung und Energiesparen in besonderer Weise deutlich.

 

Weiterlesen …

Vereinsmitglieder in der Region vor Ort

Modernisierungsbündnis Hünxe beim Möllebeckfest

Am 21. September 2019 fand bei strahlendem Sonnenschein nach einem Jahr Pause in Hünxe-Bruckhausen wieder das Möllebeckfest statt. Auch der Verein war vertreten.

 

Weiterlesen …

Informationsbedarf zu moderner Heiztechnik

Wärmewende lässt sich zu viel Zeit

Trotz verstärkter Klimadiskussionen ist die Nachfrage nach erneuerbaren Heiztechnologien noch sehr verhalten. Einer Studie des Bonner Marktforschungsinstitutes EuPD Research zufolge setzen die meisten Hausbesitzer nach wie vor auf Gas- und Ölheizungen. Die Ursache sehen sie vor allem in einem signifikanten Informationsdefizit.

 

Weiterlesen …

Energieaudit für Unternehmen

2019 stehen Wiederholungsaudits an

Im Dezember 2019 laufen die ersten Energieaudits für Unternehmen aus. Das Energieaudit dient der Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Energiekosten. Verpflichtend ist es für Unternehmen, die nicht als kleines oder mittelständisches Unternehmen gelten. Nach vier Jahren stehen nun die ersten Wiederholungsaudits an.

 

Weiterlesen …

Stadtradeln Kreis Wesel: die eine-Millionen-Grenze ist geknackt!

Besonders viele Schulen und Kindergärten beteiligten sich

Insgesamt radelten 7.565 Personen vom 06.05. – 26.05.2019 über 1.067.800 km mit dem Fahrrad zurück und vermieden dabei über 150.000 kg CO²

Weiterlesen …

EU-Energielabel: Ab September neue Skala für Heizungen

Beim Heizungstausch auf Energieklasse achten

Wer jetzt einen Austausch der Heizung plant, sollte bei der Energieeffizienzklasse genau hinschauen. Denn Ende September ändert sich für neue Heizkessel die Skala der Energieklassen: die Effizienzklasse A+++ wird eingeführt, die Stufen E bis G entfallen. Lesen Sie weiter.

Weiterlesen …

Klimaschutzflagge für LEMKEN - Landrat Dr. Ansgar Müller und Bürgermeister Thomas Ahls zeichnen Alpener Unternehmen aus

Klimaschutzflagge für LEMKEN

Am Freitag, 17. Mai 2019, verlieh Landrat Dr. Ansgar Müller gemeinsam mit Bürgermeister Thomas Ahls dem Alpener Landmaschinenhersteller LEMKEN GmbH & Co. KG stellvertretend für das Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel die Klimaschutzflagge.

Weiterlesen …

KompetenzNetz Energie sponsert auch dieses Jahr wieder die Aktion STADTRADELN im Kreis Wesel

Erstmals sind alle Städte und Gemeinden im Kreis Wesel dabei und wollen die erste „Kilometer- Million“ knacken!

Im Mai zählt jeder Radel-Kilometer im Kreis Wesel. Zum vierten Mal beteiligt sich der Kreis Wesel am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „STADTRADELN“ und der Verein ist wieder Sponsorpartner. In drei Aktionswochen dokumentieren die BürgerInnen alle ihre mit dem Fahrrad zurückgelegten Kilometer – egal ob der Weg zur Arbeit, zum Einkaufen oder in der Freizeit: jeder Kilometer zählt!

Weiterlesen …

Energieausweis noch gültig?

Ausweise aus 2008 nach 10 Jahren abgelaufen

Energieausweise sind nur begrenzt gültig - in der Regel sind es 10 Jahre. Die ersten Ausweise aus 2008 sind daher bereits seit Herbst letzten Jahres nicht mehr aktuell und sollten überprüft werden. Aber Vorsicht: Vertrauen Sie nicht jedem.

Weiterlesen …

Stromverbrauch verstehen, prüfen, senken

Neue Internetseite mit Infos und Spartipps

Verbrauchen Sie mehr Strom als vergleichbare Haushalte im Durchschnitt? Wenn ja, woran kann das liegen? Wie können Sie sparen? Antworten auf diese Fragen gibt die neue Internetseite http://www.stromspiegel.de/. In unseren Downloads finden Sie dazu auch einen Flyer. Lesen Sie mehr.

Weiterlesen …

Die Zukunft gestalten - mit einem Job in der Energiebranche

Überblick über zukunftsfähige Energiejobs

Kaum eine Branche ist so stark auf die Zukunft ausgerichtet wie die Energiebranche. Hier gilt es, nicht nur an die Zukunft zu denken, sondern sie zu gestalten - mit Ideen, Know-how und Tatkraft in einem zukunftsfähigen Job.

Weiterlesen …

Wärmedämmung - fünf Mythen auf dem Prüfstand

Hartnäckige Vorurteile und Ihre Entkräftung

Sie halten sich oft nachhaltig: Vorurteile und Mythen. So auch beim Thema Wärmedämmung. Immer wieder sorgen Fehlinformationen für Verunsicherung und Fragen. Wir haben einige Punkte aufgegriffen und auf den Prüfstand gestellt.

Weiterlesen …

Neues Angebot der Energieeffizienzpartner

Mit kompetenter Beratung sicher Sanieren! Gemeinsam mit Ihnen und allen Beteiligten ermitteln wir Möglichkeiten der Energieeinsparung in Ihrem Stadtteil. Wir begleiten Diskussionen zu Gebäudesanierungsmaßnahmen, und Energiekonzepten und vieles mehr. 

Weiterlesen …

Smart Metering - Strom genauer messen, um effizienter damit umzugehen

Die Energie-Effizienz-Partner trafen sich bei innogy in Recklinghausen um sich zum Thema Smart Metering auszutauschen und zu. informieren. Laut dem neuen Gesetz zur Digitalisierung der Energiewende soll der Energieverbrauch zukünftig digital besser auswertbar sein. 42 Mio. Haushalte 42 Millionen Messstellen erhalten neue Stromzähler.

Weiterlesen …