Solarpanel

Neuigkeiten

Aus Netzwerk und Branche

Hier finden Sie einige aktuelle Informationen zu unseren Projekten, Veranstaltungen und rund um das Thema Energieeffizienz.

 

Auftaktveranstaltung 16.04.2021

Neun Einrichtungen im Kreis werden ÖKOPROFITeure

KompetenzNetz Energie ist Projekt- und Sponsoringpartner

Weiterlesen …

roter Wecker mit Geldscheinen
Schmuckbeld Umstellung auf Sommerzeit - Quelle: gemeinfreies Bild

Optimale Heizungseinstellung - Geld sparen und Umwelt schonen

KompetenzNetz Energie Kreis Wesel erinnert, dass optimierte Heizungseinstellungen nach der Zeitumstellung große Einsparpotenziale bieten.

Weiterlesen …

4 Jahre Energieberatung der Verbraucherzentrale im Kreis Wesel: Verbraucherzentrale NRW und Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel ziehen positive Bilanz

KompetenzNetz Energie Kreis Wesel als kompetenter Projektpartner:

Egal ob Heizverluste durch undichte Fenster, Schimmel in der Wohnung oder Ärger mit dem Stromanbieter – die Energieberatungsangebote der Verbraucherzentrale NRW helfen Ratsuchenden im Kreis Wesel kompetent und unabhängig weiter. Mehr als 1.500 Bürgerinnen und Bürger ließen sich in den vergangenen vier Jahren rund um das Thema Energie persönlich beraten. Fast 5.000 Gespräche mit Expert/innen fanden statt, dazu zahlreiche Veranstaltungen und Vorträge.

Weiterlesen …

Stadtradeln im Kreis Wesel 2020 - so erfolgreich wie nie! Landesweit die Nr. 1, bundesweit Rang 5

Als Sponsoring-Partner der Aktion freuen wir uns sehr über die riesige Resonanz und das Ergebnis. Der Verein „KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V“ unterstützt seit Jahren diese öffentlichkeitswirksame Aktion, die immer mehr Mitstreiter findet.

 

Weiterlesen …

KompetenzNetz Energie unterstützt auch in 2020 den Wettbewerb STADTRADELN im Kreis Wesel

Machen Sie mit!

Seit letzten Sonntag bis zum 3. Oktober 2020 beteiligt sich der Kreis Wesel zum fünften Mal am bundesweiten Mobilitätswettbewerb „STADTRADELN“ und der Verein KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. sponsert zum wiederholten Male die Aktion. 

Weiterlesen …

Der eigene Strom aus der Sonne - verbrauchen, verkaufen oder speichern?

Sonnenstrom

Gerne veröffentlichen wir als Kooperationspartner KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. eine Pressemitteilung der Stadt Hamminkeln in Kooperation mit der Stadt Wesel und der Gemeinde Schermbeck.

Weiterlesen …

Die Sommerhitze energieeffizient draußen lassen

Optimales Raumklima im Sommer

Gerne veröffentlichen wir als Netzwerkpartner KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V. eine Pressemitteilung der Gemeinde Sonsbeck in Kooperation mit den Städten Rheinberg und Xanten sowie der Gemeinde Alpen.

Weiterlesen …

Gebäudeenergiegesetz (GEG) und Fortführung der Solarstromförderung beschlossen – gut für Solarprojekte im Kreis Wesel

Endlich Planungssicherheit für Gebäudebesitzer

Nach vier Jahren politischen Ringens hat der Bundestag im Juni endlich die Weichen gestellt. Das Gebäudeenergiegesetz (GEG) und u.a. die Streichung des Photovoltaik-Förderdeckels von 52 Gigawatt installierter Leistung wurden beschlossen.

Weiterlesen …

Landesgartenschau Kamp-Lintfort 2020 GmbH

KompetenzNetz Energie als Kooperationspartner des „Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel“ auf der Landesgartenschau in Kamp-Lintfort

Klimawoche vom 21. bis 27.06.2020

Vom 21. bis zum 27. Juni sind wir während der „Klimawoche“ der Landesgartenschau am Stand des „Klimabündnis der Kommunen im Kreis Wesel“ im Rahmen des Dauerangebotes „Grünen Klassenzimmers“ in Kamp-Lintfort vertreten.

 

Weiterlesen …

Ein Jahr Solarmetropole Ruhr: 30.000 Bürger haben sich bereits über Photovoltaik informiert, neue Anlagen wurden installiert und weitere Unterstützungsmöglichkeiten werden geboten

Im Mai 2019 schlossen sich insgesamt 15 Pilotkommunen im Ruhrgebiet, acht Kreishandwerkerschaften und drei Handwerkskammern mit dem RVR zur Solarmetropole Ruhr zusammen, um die Energiewende zu unterstützen.

Der Verein „KompetenzNetz Energie Kreis Wesel e.V.“ unterstützt das Projekt aktiv im Kreis Wesel und steht mit seinen Mitgliedern, insbesondere den Energieberatern, Architekten und Handwerksunternehmen mit Rat und Tat zur Seite.

Hier die Bilanz und weitere Angebote:

Weiterlesen …

Telefonisch oder per Video-Chat! - Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW erweitert das Angebot – auch im Kreis Wesel

Die Energieberatung der Verbraucherzentrale NRW hat Ihr Angebot aufgestockt, um gerade in den nächsten Wochen auf die veränderten Bedürfnisse der Verbraucher eingehen zu können. Unter 0211/33996555 können bei der Hotline in Düsseldorf (Mo-Fr 9-17:00) Termine gebucht werden. Dies ist natürlich auch per Mail möglich: energieberatung@verbraucherzentrale.nrw oder wesel.energie@ verbraucherzentrale.nrw.

Weiterlesen …

Kleinkraftwerk für den Hausgebrauch

DACHS-Premiere auf der E-World Energy & Water vom 11. – 13. Februar 2020 in Essen

Weiterlesen …

STEUERLICHE FÖRDERUNG LÄNGST ÜBERFÄLLIG: EINE ALTERNATIVE ZUR KFW- und BAFA-FÖRDERUNG

Hausbesitzer warten schon lange auf diese Regelung. Erstmalig in der Historie der Förderprogramme gibt es dieses Steuergeschenk. Dies wird nunmehr möglich durch das beschlossene Klimaschutzprogramm 2030.

Weiterlesen …

Ist die Wohnung zu warm oder zu feucht?

„Raumklimakarten“ helfen beim richtigen Heizen und Lüften.

Weiterlesen …

Energieversorgungsstrategie NRW

Weniger CO2 und bezahlbare Energie

Klimaverträglich, sicher und bezahlbar – das sind die Anforderungen an eine Energieversorgung der Zukunft. Mit welchen Maßnahmen das in NRW erreicht werden kann, zeigt die Energieversorgungsstrategie des Landesministeriums. Wirtschafts- und Energieminister Prof. Dr. Andreas Pinkwart stellte sie im Juli 2019 vor.

Weiterlesen …

Qualitätssicherung bei der energetischen Sanierung von Gebäuden

Lobbyarbeit lohnt sich

Der Finanzausschuss des  Bundestages hat am 13. November 2019 den steuerlichen Teil des Klimaschutzprogramms auf den Weg gebracht. Der stellvertretende Vorsitzende unseres Vereins, Dipl.-Ing. Gerhard W. Brinkmann, begrüßt die beschlossenen Fördermaßnahmen.

Weiterlesen …

Wasserstoff als Treibstoff der Zukunft

Grüner Wasserstoff mobilisiert den ländlichen Raum im Kreis Steinfurt

Nimmt man nur die 40 größten Städte der Welt, dann gibt es für rd. 800 Mio. Menschen in diesen Städten zur Zeit keine Lösung des Verkehrsinfarkts und der Luftverschmutzung. Dies sind alles Städte ab 9 Mio. Einwohner. Das Problem besteht aber auch weitestgehend für alle anderen Millionenstädte, so auch für Deutschlands Hauptstadt Berlin mit rd. 3 Mio. Einwohnern. Wenn es nicht mit dem großen Wurf zu schaffen ist, dann muss es eben kleinräumig angegangen werden, was NRW mit der Förderung von Modellkommunen zur Nutzung von Wasserstoff als eine Facette zur Lösung des Problems auf den Weg gebracht hat.
Welche Möglichkeiten sich bieten, konnten rd. 200 Teilnehmer mit Vertretern aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft am 14. November 2019 auf einer Wasserstoff-Konferenz in der Gempthalle in Lengerich erfahren.

Weiterlesen …

Wasserstoffstudie NRW

Studie belegt Bedeutung von Wasserstoff als Energieträger

Die Anforderungen an das Energiesystem der Zukunft sind groß. Es sollte nicht nur klimaneutral sein, sondern möglichst auch positive Auswirkungen auf die Wirtschaft sowie den Arbeitsmarkt haben und - wenn möglich - die Abhängigkeit von Energieimporten reduzieren. Welche Rolle kann dabei Wasserstoff als Energieträger spielen? Ist Wasserstoff ein sinnvoller Energieträger der Zukunft? Die bereits Ende Mai vom NRW-Wirtschaftsministerium vorgestellte Wasserstoffstudie bescheinigt: Ja.

 

Weiterlesen …

Vereinsmitglieder in der Region vor Ort

Modernisierungsbündnis Hünxe beim Möllebeckfest

Am 21. September 2019 fand bei strahlendem Sonnenschein nach einem Jahr Pause in Hünxe-Bruckhausen wieder das Möllebeckfest statt. Auch der Verein war vertreten.

 

Weiterlesen …

Energieaudit für Unternehmen

2019 stehen Wiederholungsaudits an

Im Dezember 2019 laufen die ersten Energieaudits für Unternehmen aus. Das Energieaudit dient der Steigerung der Energieeffizienz und Senkung der Energiekosten. Verpflichtend ist es für Unternehmen, die nicht als kleines oder mittelständisches Unternehmen gelten. Nach vier Jahren stehen nun die ersten Wiederholungsaudits an.

 

Weiterlesen …

Stromverbrauch verstehen, prüfen, senken

Neue Internetseite mit Infos und Spartipps

Verbrauchen Sie mehr Strom als vergleichbare Haushalte im Durchschnitt? Wenn ja, woran kann das liegen? Wie können Sie sparen? Antworten auf diese Fragen gibt die neue Internetseite http://www.stromspiegel.de/. In unseren Downloads finden Sie dazu auch einen Flyer. Lesen Sie mehr.

Weiterlesen …

Die Zukunft gestalten - mit einem Job in der Energiebranche

Überblick über zukunftsfähige Energiejobs

Kaum eine Branche ist so stark auf die Zukunft ausgerichtet wie die Energiebranche. Hier gilt es, nicht nur an die Zukunft zu denken, sondern sie zu gestalten - mit Ideen, Know-how und Tatkraft in einem zukunftsfähigen Job.

Weiterlesen …

Wärmedämmung - fünf Mythen auf dem Prüfstand

Hartnäckige Vorurteile und Ihre Entkräftung

Sie halten sich oft nachhaltig: Vorurteile und Mythen. So auch beim Thema Wärmedämmung. Immer wieder sorgen Fehlinformationen für Verunsicherung und Fragen. Wir haben einige Punkte aufgegriffen und auf den Prüfstand gestellt.

Weiterlesen …